Weitere Themen

Kontrolle

Der Datenschutzbeauftragte überwacht die Anwendung der Vorschriften über den Datenschutz durch die öffentlichen Organe im Kanton Zürich. Diese Kontrollen – auch Datenschutzreview genannt – tragen insgesamt zu einer erhöhten Sensibilisierung für die Anliegen von Datenschutz und Informationssicherheit bei.

Um diesen Auftrag zu erfüllen, kontrolliert der Datenschutzbeauftragte die Umsetzung der vor Ort getroffenen rechtlichen, organisatorischen und technischen Massnahmen und überprüft die vom öffentlichen Organ eingereichte Dokumentation. Basierend auf den Ergebnissen der Kontrolle schlägt er Handlungsempfehlungen zur Erreichung, Beibehaltung oder Erhöhung des Niveaus bezüglich des Datenschutzes oder der Informationssicherheit vor.

Selbstanalyse umgesetzter Massnahmen für Datenschutz und Informationssicherheit

Mit dem Review-Tool erhalten Amtsstellen, Spitäler, Kliniken, Fachhochschulen und die Gemeinden eine Analyse ihrer getroffenen Massnahmen für Datenschutz und Informationssicherheit in den Bereichen Recht, Organisation und Technik.

Das Review-Tool ist derzeit in Überarbeitung.