Dominika Blonski neue Datenschutzbeauftragte

04.05.2020 - Mitteilung

Zurück zu Mitteilungen

Portait Dominika Blonski, Datenschutzbeauftragte

Seit dem 1. Mai 2020 ist Dr. Dominika Blonski Datenschutzbeauftragte des Kantons Zürich. Sie übernimmt das Amt von Bruno Baeriswyl, der Ende April altershalber in den Ruhestand ging. Der Kantonsrat wählte Dominika Blonski im Dezember 2019 zu seiner Nachfolgerin. Die Juristin arbeitete in den letzten sechs Jahren im Team des Datenschutzbeauftragten, zuletzt als Abteilungsleiterin Recht und Informationssicherheit.

Zurück zu Mitteilungen