Office 365 an Schulen datenschutzkonform nutzen

07.06.2018 - Mitteilung

Zurück zu Mitteilungen

Der neue Leitfaden Office 365 in Volks-, Mittel- und Hochschulen des Datenschutzbeauftragten bietet eine detaillierte Anleitung zum datenschutzkonformen Einsatz von Office 365. Educa.ch hat mit Microsoft einen Rahmenvertrag für die Nutzung von Office 365 auf Primar- und Sekundarstufe und Switch einen solchen für die Hochschulstufe unterzeichnet. Geregelt werden darin rechtliche Aspekte wie das anwendbare schweizerische Recht und der schweizerische Gerichtsstand. Microsoft verpflichtet sich, die Daten in europäischen Ländern zu speichern.
Jede Schule, die diese Dienste nutzen will, muss jedoch weitere Vorkehrungen treffen. Die direkte Anmeldung durch Schülerinnen und Schüler mit einer E-Mail-Adresse der Schule zur Nutzung von Office 365 ohne Unterzeichnung der entsprechenden Verträge ist nicht datenschutzkonform.
 

Zurück zu Mitteilungen