12. Europäischer Datenschutztag: Filmmatinée und Podiumsdiskussion

15.01.2018 - Mitteilung

Zurück zu Mitteilungen

Matineeveranstaltung Europäischen Datenschutztag 28. Januar 2018

Schliessen sich digitaler Fortschritt und das Recht auf Privatheit gegenseitig aus? Ist Demokratie überhaupt möglich, wenn alles öffentlich ist? Der Datenschutzbeauftragte lädt am Sonntag, 28. Januar zur Veranstaltung «The Right To Be Let Alone» im Kosmos, Lagerstrasse 104, Zürich ein. Anlässlich des 12. Europäischen Datenschutztags wird um 11:00h der Film «Disconnect» gezeigt, anschliessend ab 13:00h moderiert Judith Wittwer, Chefredaktorin Tages-Anzeiger, eine Podiumsdiskussion mit Dr. Bruno Baeriswyl, Prof. Dr. Monika Dommann und Andri Silberschmidt.

Zurück zu Mitteilungen